MotionMiners

GFFT Rank: 9.97

Die Motion-Mining®-Technologie ist ein auf Sensoren und Deep Learning basierendes Verfahren zur automatischen Analyse von manuellen Leistungsprozessen für die Industrie 4.0. Das Verfahren reduziert den bisherigen Analyseaufwand, vergrößert die Datenbasis und deckt Optimierungspotenziale auf. Im Ergebnis gewinnen Unternehmen wesentliche Erkenntnisse und Ansatzpunkte zur Optimierung ihrer Prozesse und Arbeitsbedingungen (Stichwort: Ergonomie). Die Kombination aus Messkoffer und Analyse-Plattform (Manual-Process-Intelligence) ermöglicht es internen Prozessingenieuren oder externen Beratern, Prozessanalysen nach Bedarf an einem oder mehreren Standorten vorzunehmen.

Reference Customers:

Rhenus Logistics, HUGO BOSS, DB Schenker, SKODA Auto

Ready-to-use interfaces to other tools and systems:

Excel-Export, PDF-Export

History:

2019: Manual Process Intelligence BETA
Beginn des Produktgeschäfts

2017: Beginn der Vermarktung von Motion-Mining im Rahmen von Beratungsprojekten

General information:

Business Unit: Logistics
Branch: Logistik, Health Care
Maturity: Product
Patented: No

Contact of the Owner:

MotionMiners
Emil-Figge-Str. 76
44227 Dortmund
Germany
Tel.: 49 176 601 54 659
Email: